Stubaier Gletscherstraße

Nicht nur der österreichische Liedermacher Wolfgang Ambros freut sich auf eine Fahrt zum Stubaigletscher, Schifoan .... !

Aber auch im Sommer lohnt sich die Fahrt dorthin, besonders wenn man ein Motorrad unter dem Hosenboden hat. Dann wird man nämlich von einer 30 km langen Straße überrascht, die bis zur Talstation der Seilbahn durchs Stubaital führt.

Natürlich serviert die 1970 eingeweihte Fahrbahn auch Kurven, das Erlebnis liegt jedoch schwerpunktmäßig im landschaftlich-optischen Bereich. Nicht ganz so Eilige sollten sich die Fahrt mit der Gondel hinauf zum Gletscher gönnen.

Daten / Infos

Region

Tirol

   

Passhöhe

1730 Meter

   

Länge

ca. 30 Kilometer

   

Geöffnet

Ganzjährig

   

Schwierigkeitsgrad

Leicht

   

Basisort

Schönberg im Stubaital

 

GPS-Daten Nord

47° 0' 40''

GPS-Daten Ost

11° 9' 20''

interaktive Karte
Google Maps Einbindung