Radstädter Tauernpass

Eine spannende Alternative zur langweiligen Tauernautobahn stellt der Radstädter Tauernpass dar.

Die vom Katschberg kommende B99 ist in einem perfekten Zustand und verlockt mit ihren weichen Kurven und griffigen Asphalt dazu einen flotten Reifen zu fahren.

Ein Stopp empfiehlt sich in dem auf der Passhöhe liegenden Ort Obertauern. Schon die Römer machten dort oben Rast, nachdem sie den alten Saumpfad zu einer Militärstraße ausgebaut hatten. Die römischen Meilensteine sind noch zu sehen.

Daten / Infos

Region

Salzburg

   

Passhöhe

1738 Meter

   

Länge

ca. 30 Kilometer

   

Geöffnet

Ganzjährig

   

Schwierigkeitsgrad

Leicht bis Mittel

   

Basisorte

Radstadt --> Mauterndorf

 

GPS-Daten Nord

47° 14' 53''

GPS-Daten Ost

13° 33' 33''

interaktive Karte
Google Maps Einbindung