Melchsee-Frutt

Hoffentlich gehen im Land der Uhren alle Uhren genau. Wenn nicht, dann scheppert es.
Weil die Fahrbahn extrem eng ist, darf der Verkehr sie nur in eine Richtung benutzen, zur vollen Stunde wird gewechselt. Wer sein Motorrad im Griff hat, kommt dieses Sträßchen sicher hinauf und hinab.

Weder ist es sehr steil, noch hat es besonders spitze Kehren - alles hält sich im Rahmen. Es ist vor allem ihr herber, rauer Charakter, der dieser Route die besondere Würze verleiht.

Das beste Rezept lautet: gelassen angehen, immer schön mit Reserve fahren, bremsbereit sein.

Daten / Infos

Region

Oberwalden

   

Passhöhe

1920 Meter

   

Länge

ca. 10 Kilometer

   

Geöffnet

Ganzjährig

   

Schwierigkeitsgrad

Mittel bis Schwer

   

Basisorte

Kerns

 

GPS-Daten Nord

46° 46' 32''

GPS-Daten Ost

8° 16' 10''

interaktive Karte
Google Maps Einbindung